Hiermit laden wir alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 6 bis 18 Jahren zu unserer diesjährigen Jugendfreizeit ein. Unter dem Motto Manege frei für den TVH findet am 11. und 12. August ein Zirkusworkshop in der Lützelsoonhalle Hennweiler statt.
Professionelle Clowns und Artisten vom Projektzirkus ZappZarap erarbeiten mit den Kindern eine etwa einstündige Show. Nach dem ersten Übungstag wollen wir gemeinsam grillen; anschließend stehen Karaoke und Spiele zur Verfügung. Alle Teilnehmer übernachten gemeinsam in der Turnhalle. Nach dem Frühstück am Sonntagmorgen geht das Zirkustraining weiter. Die Aufführung der Show findet an unserer Weihnachtsfeier am 8. Dezember statt, die wir dieses Jahr wieder mit allen Gruppen in der Turnhalle feiern.

 

Interessenten melden sich bitte mit nachstehendem Formular verbindlich an.

Wir bestellen noch vor Weihnachten Trainingsanzüge und T-Shirts. Folgende Anprobe- und Ansichttermine finden in der Bar der Lützelsoonhalle statt:

Mittwoch, 18.10.2017, 17.15 – 17.45 Uhr

Donnerstag, 19.10.2017, 15.45 – 16.30 Uhr

Freitag, 20.10.2017, 19 – 21 Uhr

Dienstag, 24.10.2017, 18 – 19 Uhr + ab 20 Uhr

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen, ihre Bestellung aufzugeben. Siehe hier auch die Artikel-/Preisliste.

Am Osterwochenende 2018, genau gesagt vom 29.03. – 01.04.2018 lädt der Turnverein seine Mitglieder zur Skifreizeit ins Kaunertal ein. Erwachsene zahlen 219,- € für drei Übernachtungen im 3*Hotel Jägerhof mit Halbpension incl. 2 Tagen Skipass für Kaunertaler Gletscher, Fendels und Dorflift Feichten. Kinder bis 9 Jahre fahren in Begleitung ihrer Eltern kostenlos mit. Kinder im Alter von 10-17 Jahren erhalten Ermäßigungen. Auf Anfrage können auch Zimmer ohne Skipass gebucht werden. Der Betrag wird bei Anmeldung fällig. Vor Ort können Langlauf oder Schneeschuhwanderungen gebucht werden (Gebühren möglich). Individuelle Anreise, Anfahrt im Preis nicht enthalten. Am 10.10.2017 findet um 19 Uhr eine Infoveranstaltung in der Alten Schule Hennweiler statt.

Interessenten melden sich bitte bis zum 10.10.2017 unter tv-hennweiler@nullweb.de oder unter 0162 / 2040610 bei Guido Dörr.

Liebe Turnerinnen und Turner,
liebe Eltern,

wie wir bei unserer Zukunftsoffensive im Februar festgestellt haben, interessieren sich viele Mitglieder für Wanderausflüge aller Art. Wir laden daher alle Vereinsmitglieder und Familien ein,

am Samstag den 16.09.2017 mit zu wandern.

 

Zur Auswahl stehen folgende Wanderungen:

  1. Weinwanderung von Bad Sobernheim nach Martinstein
  2. Gau-Herbstwanderung in Niederwörresbach 

Die Details entnehmt ihr bitte dem beigefügten Anmeldeformular oder der Terminübersicht unserer Webseite.

 

Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung mit folgendem Anmeldeformular (bitte bei den jeweiligen Trainern abgeben) oder telefonisch (siehe Telefonnummer im Formular) bei Judith Becker.

 

Wir freuen uns, möglichst viele Mitglieder mitzunehmen!

Gaukinderturnfest 2017 Kirn Turngau Nahetal

Der TV Hennweiler ging mit 31 Kindern an den Start, diese stammten aus 4 verschiedenen Gruppen des Turnvereins, darunter Kleinkinderturnen, Schüler, Schülerinnen und Leistungsturnen. Alle Teilnehmer absolvierten einen guten Wettkampf und so konnten auch hier viele gute Platzierungen erreicht werden. Da es beim Gaukinderturnfest vorrangig nicht nur um die Platzierungen geht sondern der Spaß und das Zeigen der im Training erarbeiteten Leistungen im Vordergrund stehen, war es für alle Teilnehmer ein tolles Erlebnis. Das nächste Gaukinderturnfest wird schon mit Freude von den Kindern erwartet.

Am Sonntag, 5. Februar trafen sich die Vorstandsmitglieder, Trainer, Jugendvorstände und besonders engagierte Mitglieder inklusive ihrer Angehörigen zu einer „Großen Runde“, um den aktuellen Stand des Vereins zu prüfen und diesen für die Zukunft zu sichern.

Es gab keinen Anlass, aus dem man sich zu diesem Treffen genötigt sah. Vielmehr möchte der zweitgrößte Verein der Verbandsgemeinde Kirn-Land mit einer starken Basis und neue Ideen in die Zukunft gehen.

Ein Blick auf den aktuellen Mitgliederstatus sowie der Vergleich der aktiven und passiven Mitglieder, in Verbindung mit dem Alter der Mitglieder, ließ eine mit gleichwertigen Vereinen vergleichbare Statistik erkennen. Dennoch möchte der Verein sich in allen Altersklassen verbessern. So wurden zuerst Ideen gesammelt, diese dann vier Arbeitsgruppen zugeordnet und diskutiert. Folgende Themen wurden besprochen und nach Möglichkeiten der Umsetzung gesucht:

  • Angebote für Freizeitaktivitäten und allgemeine Fitness
  • Kursangebot allgemein
  • Leistungsturnen und Abenteuersport
  • Kommunikation und Organisation

Als Gesamtergebnis hat sich gezeigt, dass der Verein mit einer sehr stabilen Basis arbeitet und auf zwei gesunden Füßen steht, sich in den Themen Präsentation und allgemeinen Freizeitgestaltung aber noch verbessern kann. Ausgearbeitete Vorschläge sollen teilweise schon in naher Zukunft, teilweise langfristig umgesetzt werden.

Der Rahmen des Arbeitstreffens ließ klar erkennen, dass der Turnverein Hennweiler ein Familienverein ist. So konnten sich die anwesenden Kinder in einer Turnwelt austoben, während sich die Erwachsenen auf die geschäftlichen und organisatorischen Themen konzentrierten. Damit man nicht in Zeitnot geriet, wurden auch Mittagessen und Getränke bereitgestellt.

Zuletzt ist zu erwähnen, dass der Verein an den kleinen Turnbruder Lukas Tamm aus Rüdesheim dachte und aufgrund einer Sammlung an der Turnschau im letzten Jahr eine empfängergebundene Spende an den Verein „Hilfe für Kinder in Not“ überreichen konnte. Somit waren alle Anwesenden sehr zufrieden und gehen voll positiver Energie in die Zukunft.

Aus beruflichen Gründen muss die derzeitige Trainerin der „Dancing Starlights“ Viviane Raszawitz leider aufhören. Daher suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n neue/n Tanzlehrer für unsere Sternchen. Die Kinder sind 5-16 Jahre alt und altersmäßig in zwei Gruppen aufgeteilt. Geübt wird momentan mittwochs von 16 bis 17.30 Uhr in der Lützelsoonhalle Hennweiler. Wer Interesse hat, die Gruppe zu übernehmen, meldet sich bitte bei Jochen Müller unter 0152 / 21984331 oder kommt mittwochs in die Turnhalle.

Eltern treffen sich mit ihren Kindern zum Spielen und Informationsaustausch; bei Übungen mit Ball oder Reifen werden spielerisch Koordination und Bewegung gefördert. Aktuell sucht die Gruppe dringend neue Mitglieder! Treffpunkt: dienstags von 9.30 – 10.45 Uhr in der Lützelsoonhalle; Leitung: Katja Hien-Gümüs

Die Gruppe unter der Leitung von Rita Behrendt trifft sich ab sofort montags um 17.00 Uhr an der Lützelsoonhalle zum Walken in und um Hennweiler